Noch sieht es etwas wild aus …

Nur noch zwei Tage bist zum unserem Dreikönigskonzert am 5. Januar. Noch sah es in der Festhalle in Kollnau etwas wild aus: Schlaginstrumente, Stühle, Podeste – all das musste auf die Bühne geschafft werden, für den Betrachter schien es, als sollte das alles gleichzeitig geschehen.

Doch unsere Konzertbesucher können sicher sein: Wenn Dirigent Michael Schätzle am Samstag um 20 Uhr den Taktstock hebt, wird alles seine Ordnung haben und alles an seinem Platz sein.

Die Musikkapelle Kollnau freut sich auf das Dreikönigskonzert, seit 1973 ist dieser Abend unser musikalisches Hauptereignis. In diesem Jahr wollen wir „Fantastisches“ präsentieren. Die Auswahl der Stücke ist auf dieses Motto abgestimmt. Bislang läuft der Vorverkauf sehr gut, Karten gibt es aber auch noch an der Abendkasse.

Also , auf geht’s in die Festhalle – der Abend soll „fantastisch“ werden!