Wo ist Rohmatt? Diese und wohl noch andere Fragen stellten wir Musikerinnen und Musiker uns in den frühen Morgenstunden des diesjährigen Nationalfeiertages. Bald schon hinter Freiburg führte uns die Busfahrt in unbekannte Gefilde. Schöne Schwarzwaldlandschaften luden uns zu einem gemütlichen Frühschoppenkonzert bei unseren neuen Freunden in Rohmatt bei Lörrach ein. Die Kulisse für unser musikalisches Gastspiel war ein schöner Holzschopf, eingebettet zwischen herrlich grünen Wiesen.

Musikalisch abwechslungsreich führte uns unser Dirigent Otfried Weis durch’s Programm. Beim anschließenden gemütlichen Verweilen wurden auf Vorstandsebene neue Kontakte geknüpft, so dass wohl schon im nächsten Jahr die Rohmatter beim Kollnauer Fescht zu Gast sein werden. Viel zu schnell waren die frohen Stunden vorüber, so dass wir uns wieder auf den Heimweg ins Elztal begaben. Was gab’s sonst noch Neues? Na ja, Sigmar „Günther“ Gabriel war auch mit von der Partie, gell Frau Merkel?!

Es war nicht nur aufgrund des siebenminütigen Maßkrugstemmens von Clemens „Lenzi“ Maier ein sehr schöner Tag.