Gerade noch hatte das Kollnauer Fescht Scharen von Besuchern auf den Rathausplatz gelockt und auch den Aktiven von der Musikkapelle Kollnau einiges an Aufwand und Arbeit abgefordert, stand schon wieder ein Termin „in Kollnaus guter Stube“ an. Mit einem von zahlreichen Gästen sehr gut angenommenen Platzkonzert verabschiedete sich die Kollnauer Musik in die wohlverdiente Sommerpause. Unter der Leitung von Otfried Weis waren Stücke der leichten Muse, Klassiker unseres Repertoires, aber auch einige Neu-Einstudierungen zu hören, und die Musiker durften viel Applaus des aufmerksamen und gut gelaunten Publikums entgegennehmen. Herzlichen Dank an unsere treuen Gäste.

Für einige Musiker wird die Sommerpause jedoch nicht lange andauern: Die Köhlerbuben werden in der kommenden Woche ihre schon traditionelle sommerliche Aufführungsreihe (Platzkonzert am Rathausplatz – Freitag, 7. August – sowie Frühschoppenkonzert beim Rossfescht im Kohlenbach – Sonntag, 9. August) in Angriff nehmen.

Für die „große“ Musikkapelle geht es am Donnerstag, 10. September, wieder los. Dann beginnt die neue Proben-Saison und damit die Vorbereitung auf das Dreikönigskonzert.