Schön war’s! Oder welches Fazit könnte man sonst über den Konzertabend unseres Bläserquintetts auf der voll besetzten Gartenterasse in der Pizzeria Trulli ziehen? So konnte Paul Zimmermann viele bekannte Gesichter und auch neue Fans bei angenehmen Temperaturen begrüßen. Es mussten sogar noch zusätzliche Tische und Stühle für die vielen Gäste herbeigeschafft werden. Das breit gefächerte Programm reichte von mittelalterlichen Klängen bis zu den Beatles, ABBA oder Mancinis Pink Panther. Bei Pizza, Spaghetti sowie Vino und Bira kamen alle Gäste voll auf Ihre Kosten (wobei der Eintritt natürlich frei war)…

Ein herzliches Dankeschön gilt den Wirtsleuten Mina und Antonio, die Brass Joker die Möglichkeit gaben, zum ersten Mal auch in Kollnau vor einem größeren Publikum zu spielen. Unseren Musikern Bernd, Johannes, Paul, Urban und Alex hat’s auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht. Wer weiß, vielleicht gibt’s ja mal wieder eine Wiederholung.